Orientteppich Mahal

Orientteppich Bidjar

1.690,00  3.690,00 

Orientteppich Sarough Mir

1.690,00  2.690,00 

900,00  1.190,00 

Ein schöner gebrauchter Mahal Teppich in nachtblauen Tönen. Verziert ist der Teppich durch herrliche florale Arabeken. Ein Teppich, der alle Blicke auf sich ziehen wird!

1 vorrätig

Teilen
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, außer Inseln
  • Kostenlose Beratung und Service
  • Leichte Farbabweichungen vom Bild des Teppichs sind möglich
Artikelnummer: K5.3 Kategorie:

Mahal Teppiche

Der Mahal Teppich stammt aus der westpersischen Teppichprovenienz und wurde nach der Stadt Mahallat mit ihrer gleichnamigen Provinz benannt. Diese Provenienz gehört zum Sarough-Arak-Knüpfgebiet. Die Gegend um die Stadt Arak (früher Sultanabad) entwickelte sich ab den 1870er Jahren zu einem zentralen Knüpfzentrum für persische Exportteppiche. Einen wichtigen Anteil daran hatte die schweizerische Firma Ziegler & Co, die 1883 auch eine Außenstelle in Mahallat eröffnete. Die sogenannten Ziegler-Mahal wurden in den nahliegenden Dörfern nach bestimmten Mustervorgaben geknüpft. Typisch sind das Herati-Muster, aber auch florale und Allover-Muster, vierersymmetrischer Musteraufbau und große zentrale Medaillons auf unifarbenen Fond.

Provenienz: Mahal

Material: Schurwolle auf Baumwolle

Größe in cm: 312×160 cm

Farbe: blau / rot

Das könnte auch gefallen